Auf einigen 64-Bit-Systemtyp Windows-Rechnern muss der Sound-Treiber manuell installiert werden. Bitte folgen Sie den nachstehenden Anweisungen, um dies zu tun:

1.Wenn Sie die 2685A-Version haben, überprüfen Sie den VHS to DVD Converter Disc und wechseln Sie zu dem SUPPORT \ USB AUDIO-Ordner.

Für die 2685B Version benutzen Sie bitte den unten stehenden Link:

www.gspsupport.co.uk/media/patches/USBAUDIO.sys

Bitte beachten Sie, dass Sie beim Anklicken auf den Link gewarnt werden können, dass diese Datei Ihrem Computer schaden könnte. Bitte klicken Sie auf „weiter“ und laden Sie die Datei komplett herunter.

2.Kopieren Sie die Usbaudio.sys Datei in  Ihrem Windows \ System32 und Windows \ Syswow64 (64-Bit-Windows nur) Ordner.

3.Starten Sie den Windows Geräte-Manager. Um dies zu tun: 

a) Rechtsklick auf Computer im Startmenü 

b) Wählen Sie Eigenschaften

c) Klicken Sie auf Geräte-Manager im linken Fensterbereich

4. Erweitern Sie den Audio-, Video- und Game-Controller

5. Wählen Sie USB-2861-Gerät

6. Rechtsklick und „Treibersoftware aktualisieren“ wählen

7. Wählen Sie „nach Treibersoftware suchen“

8. Wählen Sie „Lassen Sie mich aus einer Liste von Gerätetreibern auf dem Computer auswählen“

9. Wählen Sie USB-Audiogerät (nicht USB EMP Audio Device)

10. Klicken Sie auf Weiter

11. Fenster schließen

12. Wiederholen Sie die Schritte von 3 bis 11 oben, wählen Sie nur bei USB EMP stattdessen Audio Device in Schritt 5

Hinweis: Wenn Sie noch keinen Ton haben, deaktivieren und aktivieren Sie die Audio-Vorschau-Option in der Software. Diese Option steht in dem Select-Audiogerät Feld auf dem Hauptbildschirm zur Verfügung.

Ein Benutzerhandbuch mit Information über den Hardware- Anschluss und die allgemeinen Probleme steht  über folgenden Link zur Verfügung:

www.gspsupport.co.uk/media/patches/VHS2DVD_Pic_Guide.pdf (in englischer Sprache)